Heilmethoden

Gelbkörperschwäche

Freitag, den 26. März 2010

Der Gelbkörper entsteht nach dem Eisprung aus dem geplatzten Follikel und hat die Aufgabe, die Gebärmutterschleimhaut auf das Festsetzen einer Eizelle vorzubereiten. Hierzu produziert er etwa ab der 2. Hälft des Monatszyklus die Hormone Östrogen und Progesteron, auch Gelbkörperhormone genannt.
Eine Gelbkörperschwäche ist einer der häufigsten Gründe, die zur Kinderlosigkeit führen. Eine Gelbkörperschwäche wird jedoch nicht […]

Geschwollene Füße

Dienstag, den 16. Juni 2009

Körperliche Beschwerden waren mir bisher Gott sei Dank immer erspart geblieben, bis ich letztes Jahr merkte, dass sich in meinem Körper etwas veränderte. Jeden Morgen hatte ich schon geschwollene Füße, und am Abend waren sie oftmals so dick angeschwollen, dass ich in keinen Schuh mehr passte. Als ich den Hausarzt aufsuchte, meinte der, das wäre […]

Gelmatratzen als Therapie

Montag, den 8. Juni 2009

Es war kaum zu fassen, wie sehr mein Rücken sich die letzten zwei Jahre verschlechtert hatte. Gut, dass ich als Bauarbeiter, der körperlich arbeitet und auch mancher einseitiger Belastung ausgesetzt ist, etwas anfälliger für Kreuzschmerzen war, war verständlich, aber die zunehmenden Schmerzen belasteten mich doch sehr. Mit 45 Jahren wollte ich noch nicht an Frührente […]

Mit Onlinekurs zum Nichtraucher?

Mittwoch, den 27. August 2008

Speziell im Bereich der Raucherentwöhnung werden immer wieder neue Heilmethoden entwickelt. Viele ehemalige Raucher, die den Absprung geschafft haben, behaupten gerne ein paar Jahre später, es sei gar nicht so schwer gewesen, es hätte nur ein wenig Willenskraft und einen festen Entschluss gekostet. So einfach ist das leider bei den meisten nicht.
Wer nikotinabhängig ist, muss […]

Effektive Hilfe bei Sprachstörungen

Montag, den 16. Juni 2008

Spricht man von Sprachstörungen, so denkt automatisch jeder an das Stottern und tatsächlich ist dies auch eine der häufigsten Sprachstörungen. Der Leidensdruck der Betroffenen ist unfassbar groß – ein gesunder Mensch kann sich diese Einschränkung kaum vorstellen. Wer stottert, hat schon aufgrund dieser Störung oft schwere Probleme mit dem Selbstbewusstsein. Ein ganz normales Gespräch, selbst […]

Der Kampf gegen das Nikotin

Mittwoch, den 21. Mai 2008

Raucher haben es schwer in der heutigen Zeit. Denn es gibt kaum noch Orte, an dem sie ihrer Sucht nachgehen können. In Restaurants, Bars und Kneipen wurde das Rauchen vollständig verboten, am Arbeitsplatz ebenso. Wer rauchen will muss raus. Das ist aber nicht das einzige Problem, am Schlimmsten ist wahrscheinlich dass man als Raucher inzwischen […]

Ist Fengshui mehr als eine Modeerscheinung?

Donnerstag, den 13. März 2008

Die Grundlage des Fengshui ist immer das “Chi”, die Energie, die fließen kann – oder blockiert ist. In der traditionellen, chinesischen Medizin ein sehr wichtiger Aspekt, denn das “Chi” des Menschen richtet sich an den Akupunkturmeridianen aus.
 
“Chi” ist aber eine Energie, die nicht nur im Menschen steckt, sondern auch in der Natur, in den […]

Die Heilkraft des Mondes

Donnerstag, den 24. Januar 2008

Bereits die Naturvölker richteten ihre Heilverfahren nach den Mondphasen aus.
Der abnehmende Mond ist eine Phase des Loslassens, des Ausatmens. Begünstigt werden Diäten, Heilfasten. Nicht zu ernste Krankheiten wie Erkältungen, Husten etc. können in dieser Phase besser genesen.
Speziell zum Neumond hin können Sie am erfolgreichsten Schlackenstoffe loswerden und Entgiftungen vornehmen- beispielsweise mit einer Trinkkur. Negative Gewohnheiten […]